Inka Grund

Inka Grund











Schauspielerin, Regisseurin, Theatermacherin


In tiefster Provinz aufgewachsen war ein Weihnachtsmärchen der Badischen Landesbühne meine erste Begegnung mit dem Theater. Diese erste Erfahrung und etliche weitere eher ernüchternde Theatererlebnisse, unter anderen in schlimmen Schultheater AGs,  konnten mir die Vision von Theater als Raum für Kreativität, Utopie und Experiment nicht nehmen.

Nach vielen Jahren der Zusammenarbeit im theater erlebnis leitet sie das Theater seit 2017 zusammen mit Tim von Kietzell.

Ich weiß nicht was ich mehr liebe, schauspielern oder Regie führen. Bei beidem ist die Auseinandersetzung mit einem Thema, mit mir selbst, einem Text, einem  Autor, den politischen Umständen, der gesellschaftlichen Realität eine ständige Herausforderung, die mich total erfüllt und die unendlich viel Spaß macht.

Inka Grund ist seit über 30 Jahren als Schauspielerin, Regisseurin und Theaterpädagogin  in der hannoverschen Theaterszene aktiv.

Im „Theater Doppelherz“, „Theater in der List“, bei den „hannoverschen kammerspielen“ und im „theater ka“ war sie als Schauspielerin engagiert oder führte Regie. Sie ist festes Ensemblemitglied des „PlayBack Theater Hannover“ und des  Improvisationstheaters „Hannover 98“.

Sie leitet theaterpädagogische Projekte und Schreibworkshops für Kinder und Erwachsene.

Ich liebe was ich tue, und ich tue was ich liebe.

 

Inka Grund

 

 

 

 

 

TheaterErlebnis Offenes Ensemble